Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Klausureinsichten
    Die Einsicht in die Klausuren "Grundlagen des ÖV und GV, Teil ÖPNV" vom 03.02.2020 sowie... [mehr]
  • Nachholklausur "Grundlagen der Verkehrsplanung und -systeme"
    Die Nachhol-Klausur „Grundlagen der Verkehrsplanung und -systeme“ aus dem Wintersemester 2019/2020... [mehr]
  • HiWi ab Oktober 2020 gesucht
    Das Lehr- und Forschungsgebiet Öffentliche Verkehrssysteme und Mobilitätsmanagement sucht ab... [mehr]
  • Digitale Veranstaltungsreihe "Zukunftsfähige Mobilität in Wuppertal"
    Die erste Veranstaltung des Transformationstandems "Zukünftige Mobilität in Wuppertal" wird wegen... [mehr]
  • Wichtige Hinweise zum Sommersemester 2020
    Erreichbarkeit Auf Grund der aktuellen Situation befinden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter... [mehr]
zum Archiv ->

Wichtige Hinweise zum Sommersemester 2020

Erreichbarkeit

Auf Grund der aktuellen Situation befinden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LuFGs „Öffentliche Verkehrssysteme und Mobilitätsmanagement“ derzeit im Homeoffice. Eine telefonische Erreichbarkeit ist nach vorheriger Absprache per E-Mail möglich.

Veranstaltungsstart

Die Veranstaltungen des LuFGs werden im kommenden Sommersemester nach aktuellem Stand (24.03.2020) in digitaler Form angeboten und beginnen in der Kalenderwoche 17 (20.04.-26.04.). Die Kommunikation sowie Bereitstellung von Lehrinhalten wird größtenteils über die Plattform Moodle stattfinden. In den jeweiligen Moodle-Kursen werden Ihnen Informationen über den Aufbau der Veranstaltungen sowie die Prüfungsleistungen bereitgestellt.

Um den Einschreibeschlüssel der jeweiligen Kurse zu erhalten, schicken Sie bitte bis spätestens zum 12.04.2020 eine E-Mail mit folgenden Informationen an sonder{at}uni-wuppertal.de:

  •        Vorname, Nachname
  •        Matrikelnummer
  •        Studiengang
  •        Module des LuFGs, die Sie im SS20 belegen möchten

Teilnehmer des Moduls „Seminar Raumplanung und Verkehr“ sind hiervon nicht betroffen und werden nach Abschluss der Seminarwahl von den Betreuern per E-Mail kontaktiert.

Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass die Erreichbarkeit über Ihr Uni-Mail-Konto gewährleistet ist!

Abschlussarbeiten

Interessierte Studierende, die gerne Ihre Abschlussarbeit an unserem LuFG schreiben möchten, können sich per E-Mail bei Herrn Sonder melden. Auf Grund der hohen Nachfrage ist eine Betreuung i.d.R. nur mit einigen Monaten Vorlauf möglich.

Studierende, deren Abschlussarbeit bereits beim Prüfungsamt angemeldet ist, nutzen bei Abgabe bitte die Möglichkeit der digitalen Bereitstellung der Thesis über die Campuscloud Sciebo. Informationen hierzu können den Seiten des ZIMs entnommen werden. Die Abgabe der gedruckten Exemplare erfolgt weiterhin über das Prüfungsamt. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte rechtzeitig an Frau Rembold-Busch, da das Prüfungsamt nicht an jedem Tag besetzt ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressestelle der Bergischen Universität Wuppertal sowie dem Prüfungsamt.